Theater-Flatrate

Lust auf gratis Theaterkarten? Zwischen dem AStA und dem Staatstheater Mainz besteht eine umfassende Kooperation:

Neben einer verstärkten inhaltlichen Zusammenarbeit beinhaltet diese ein solidarisches Finanzierungsmodell zwischen dem Theater und unserer Studierendenschaft, das es jedem Studierenden ermöglicht, Theater kostenlos zu erleben.

Ab drei Tage vor dem gewünschten Vorstellungstermin erhalten Studierende der JGU an der Theaterkasse gegen Vorlage ihres Studierenden- und einem gültigen Ausweisdokument eine kostenlose Eintrittskarte. Nach Verfügbarkeit werden die Karten für alle Platzkategorien ausgegeben. Ausgenommen hiervon sind nur Premieren und Sonderveranstaltungen wie z.B. Gastspiele.

 

Außerdem ist es möglich vier weitere Karten für Kommiliton*innen gegen einen Schutzgebühr von 2 € pro Karte mitzunehmen.

Beim Einlass sind dann Eintrittskarte und Studierendenausweis vorzuzeigen.

Zwischen dem Staatstheater Mainz und den Hochschulen der Stadt Mainz besteht eine umfassende Kooperation.
Neben einer verstärkten inhaltlichen Zusammenarbeit beinhaltet diese ein solidarisches Finanzierungsmodell zwischen dem Theater und der jeweiligen Studierendenvertretung, das es jedem Studierenden ermöglicht, Theater kostenlos zu erleben.

Ab drei Tage vor einer Vorstellung können Studierende der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und der Hochschule Mainz unter Vorlage ihres Studierenden- und Personalausweises an der Theaterkasse eine unentgeltliche Eintrittskarte erhalten. Ausgenommen sind Premieren, Sonderveranstaltungen und die Platzgruppe b.

Beim Einlass ist der Studentenausweis unaufgefordert vorzuzeigen!

https://www.staatstheater-mainz.com/web/