Internationale Studierende

Herzlich Willkommen auf der Seite des AStA International der Universität Mainz

Das Referat setzt sich für die Interessen und Belange aller internationalen Studierenden an der Universität Mainz ein. Die Referent*innen werden von der Vollversammlung internationaler Studierender für eine Amtsperiode von zwei Semestern direkt von den internationalen Studierenden gewählt und somit politisch unabhängig. Alle staatenlosen Studierenden, Studierende mit einer anderen Staatsangehörigkeit als der deutschen sowie auf deutsche Studierende, die eine weitere Staatsangehörigkeit besitzen sind berechtigt für dieses Amt zu kandidieren.

UNTERSTÜTZUNG im Prozess der Integration auf dem Campus und in der Gesellschaft durch GESTALTUNG von umfassenden Kulturveranstaltungen:
Workshops, Seminaren, Text Café

HILFE bei Bewältigung sozialer und rechtlicher Problemen: Aufenthalts– und Arbeitserlaubnis, finanzielle Schwierigkeiten, Wohnungssuche, Arbeitssuche etc.

BERATUNG und BETREUUNG bei studienbezogenen Anliegen: Zulassung, Fachwechsel, Studienorganisation

ORGANISATION von vielfältigen Ereignissen: Interkulturelle Feste, Länderabende, Partys

ORIENTIERUNGSHILFE für internationale Ersti-Studierenden, wie zum Beispiel eine Einführungswoche für Studienkollegianten und DSH-Besucher an der Universität Mainz

The Scholarship Foundation Rhineland-Palatinate and the Johannes Gutenberg University Mainz (JGU) Student Body are providing funds to support students affected by the war in Ukraine with scholarships of up to 1,500.00 EUR as a one-time payment. Applications can only be approved if the applying student can prove that they are in a financial emergency. Funding can be granted only within the limits of available funds. There is no legal entitlement to the scholarship.

for more information visit this links:

English Version

україномовна версія

русская версия

Um vergangene Ankündigungen anzusehen, klicke hier um auf das Archiv zu gelangen.


Text-Café
Instagram
Facebook