Semesterticket

Als eingeschriebene Studierende der Johannes Gutenberg-Universität Mainz erhaltet ihr ein Semesterticket. Auf dieser Seite wollen wir euch darüber informieren, was das Semesterticket ist, was ihr damit alles machen könnt, worauf ihr achten solltet usw.

WICHTIG: Das Ticket darf nicht laminiert werden!
Studierst du in Germersheim (FB 06: Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft)? Bist du in Germersheim immatrikuliert? Dann beachte bitte die Informationen unten.
Symbolbild Bus Bahn Straßenbahn Wie komme ich kostenlos nach Koblenz? Was muss ich tun, wenn ich aus dem Ticketgebiet heraus fahren möchte?
Dazu haben wir eine eigene Seite erstellt, auf der wir euch solche Fragen beantworten, damit ihr euer Semesterticket bestmöglich nutzen könnt:
Tipps für die Nutzung des Semestertickets
Ihr braucht noch Tipps für Ausflüge? Dann werdet ihr hier fündig:
Ausflugstipps

Was kann mein Semesterticket?

Bis wohin reicht mein Semesterticket? Wie kann ich damit die Region erkunden? Worauf muss ich dabei achten? All das und mehr erklären wir dir in dieser Veranstaltung. Dies richtet sich vor allem an Erstis, ist aber natürlich offen für alle Studierende.

Was ist das Semesterticket? Wie sieht es aus?

Das Semesterticket ist im Kern ein Fahrschein für den öffentlichen Personennahverkehr. Den Gültigkeitsbereich könnt ihr weiter unten sehen. Das Ticket gilt im jeweiligen Semesterticket die gesamte Zeit, also 24/7. Ihr könnt damit also zu jeder Uhrzeit im öffentlichen Nahverkehr unterwegs sein.

In den meisten Fällen erhaltet ihr einen Studierendenausweis aus Papier. In Verbindung mit einem Personalausweis beziehungsweise einem ausländischen Pass gilt dies als euer Fahrschein. Wenn ihr Teil des Piloprojekts zum Digitalen Semesterticket seid, dann findet ihr euer Semesterticket in der JGU-App. (Hier findet ihr weitere Infos zum Pilotprojekt Digitales Semesterticket.)

Wann und wo gilt das Semesterticket?

Gültigkeits-Zeitraum

Das Semesterticket gilt:

  • für das Sommersemester vom 1. April bis zum 30.September,
  • für das Wintersemester vom 1. Oktober bis zum 31. März.

Gültigkeits-Bereich

Karte über das Semesterticket-GebietKlicke auf das Bild, um die Karte zu vergrößern.
Das Semesterticket gilt:
  • in den Mainzer und Wiesbadener Stadt- und Regionalbussen sowie Straßenbahnen (Mainzer Mobilität und ESWE Verkehr),
  • im gesamten Liniennetz des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV),
  • im gesamten Liniennetz des Rhein-Nahe-Nahver­kehrs­verbundes (RNN),
  • im Übergangsgebiet vom RMV in den VRN (für mehr Details klicke hier),
  • im Übergangsbereich Alzey/Worms des RNN (für mehr Details klicke hier) und
  • im Regionalverkehr auf der linksrheinischen Bahnstrecke zwischen Bingen Hbf über Bacharach und Boppard nach Koblenz Hbf (jedoch nicht im Stadtgebiet Koblenz).

WICHTIG: Auf der Bahnstrecke zwischen Bingen Hbf über Bacharach, Boppard und Koblenz Hbf dürfen nur Nahverkehrszüge genutzt werden (nicht IC, EC und ICE).

Eine Übersichtskarte des Geltungsbereichs findet ihr hier: Übersichtskarte. Alternativ könnt ihr auch links auf die Karte klicken.

Eine Beschreibung der Übergangsgebiete findet ihr hier: Übergangsgebiete, in denen das Semesterticket gilt

Symbolbild Bus Bahn Straßenbahn Wie komme ich kostenlos nach Koblenz? Was muss ich tun, wenn ich aus dem Ticketgebiet heraus fahren möchte?
Dazu haben wir eine eigene Seite erstellt, auf der wir euch solche Fragen beantworten, damit ihr euer Semesterticket bestmöglich nutzen könnt:
Tipps für die Nutzung des Semestertickets
Ihr braucht noch Tipps für Ausflüge? Dann werdet ihr hier fündig:
Ausflugstipps

Pilotprojekt Digitales Semesterticket

Ab dem Wintersemester 2021/22 wird versuchsweise für die M.Ed.-Studierenden das digitale Semesterticket eingeführt. Hierzu hat der Studierendenservice Anfang August eine erste Informationsmail an alle M.Ed.-Studierenden herausgeschickt.

Dennoch habt ihr natürlich noch Fragen wie:

  • Wie funktioniert die Ticketkontrolle, wenn ich gerade keinen Datenempfang habe?
  • Was ist, wenn mein Akku bei der Kontrolle leer ist?
  • Wie funktioniert die Rückerstattung bei einem digitalen Semesterticket?

Diese Fragen beantworten wir euch hier: Pilotprojekt Digitales Semesterticket

Was tun, wenn...

...du aus dem Semesterticket-Gebiet herausfahren möchtest

Wir haben euch dazu eine Info-Seite erstellt. Diese findet ihr hier: Was tun, wenn ihr aus dem Semesterticket-Gebiet heraus fahren wollt?

Dort findet ihr auch Infos zu den VRN-Anschluss-Semester-Tickets.

...du das Semesterticket verloren hast

Falls ihr das Semesterticket verloren haben solltet, findet ihr hier ausführliche Informationen der JGU Mainz über das weitere Vorgehen: Was tun, wenn du das Semesterticket verloren hast

.. du das Semesterticket noch nicht erhalten hast

Falls ihr den Semesterbeitrag bezahlt habt, aber noch kein Semesterticket zugeschickt bekommen habt, wendet euch bitte an den Studierendenservice. Kontaktdaten findet ihr hier: Studierendenservice

FAQ zum Semesterticket

Nutzung des Semesterticket

Auf dem Semesterticket ist ein Aufdruck, der nur unter speziellem Licht sichtbar wird. Damit können Fahrscheinkontrolleur*innen die Echtheit des Semestertickets überprüfen. Dies funktioniert aber nur, wenn das Ticket nicht laminiert, mit Folie beklebt oder ähnliches wird.

Fragen zum Geltungsbereich

Ihr kommt mit dem Semesterticket über die linksrheinische Seite (via Bingen und Bacharach) nach Koblenz Hauptbahnhof. Der Nahverkehr in Koblenz ist aber nicht Teil des Semestertickets.

Weitere Infos dazu findest du hier: Wie komme ich kostenlos von Mainz nach Koblenz?

Andere Fragen

Falls ihr das Semesterticket verloren haben solltet, findet ihr hier ausführliche Informationen der JGU Mainz über das weitere Vorgehen: Was tun, wenn du das Semesterticket verloren hast
Falls ihr den Semesterbeitrag bezahlt habt, aber noch kein Semesterticket zugeschickt bekommen habt, wendet euch bitte an den Studierendenservice. Kontaktdaten findet ihr hier: Studierendenservice

Kosten des Semestertickets

Für dieses Ticket bezahlt ihr alle pro Semester eine Pauschale, die in dem zu entrichtenden Semesterbeitrag enthalten ist. Die Konditionen des Semesterticketanteils werden vom Arbeitsbereich für Hochschulpolitik mit den Verkehrsverbünden ausgehandelt.

Euer Semesterbeitrag in Höhe von 326,11 € für das Sommersemester 2021 setzt sich wie folgt zusammen:

2,00 € für die satzungsgemäßen Aufgaben des studentischen Hilfsfonds
1,60 € für die satzungsgemäßen Aufgaben des Studentischen Sportausschusses
215,41 € zur Finanzierung der studentischen Nutzungsberechtigung für den öffentlichen Personennahverkehr
13,10 € für die sonstigen satzungsgemäßen Aufgaben der Verfassten Studierendenschaft
94,00 € Beitrag an das Studierendenwerk
Σ 326,11 € Semesterbeitrag im Sommersemester 2021

Informationen für Studierende in Germersheim

Studierende in Germersheim (FB 06: Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft) haben ein anderes Semesterticket als Studierende in Mainz. Informationen zum Semesterticket in Germersheim findet ihr hier: Semesterticket in Germersheim

Für die Belange der Studierenden in Germersheim ist der dortige AStA zuständig. Das betrifft auch alle Belange rund um das Semesterticket dort. Daher bitten wir euch, euch ggf. an diesen zu wenden. Hier findet ihr die Kontaktdaten des AStA in Germersheim.