Arbeitsbereiche und Referate

Zusätzlich bieten wir Euch eine allgemeine Beratung zur Studienfinanzierung an und veranstalten jedes Semester die Infomesse Studienfinanzierung. Neben dieser Sozialberatung bietet der Arbeitsbereich - jeweils kostenfrei - eine allgemeine Rechtsberatung und eine spezifische Mietrechtsberatung an. Außerdem bietet das Auländer*innenreferat eine Beratung zu Ausländer- und Familienrecht an. ...

14.01.2020: Der AStA

Der Allgemeine Studierendenausschuss Um die Interessen der Studierenden zu vertreten, teilt sich der AStA in verschiedene Arbeitsbereiche und Referate auf. Alle anfallenden Aufgaben werden im zuständigen Arbeitsbereich/Referat oder vom Vorstand bearbeitet: Der Arbeitsbereich für Finanzen verwaltet z.B. die Gelder, der für Verkehr verhandelt das Semesterticket, der Arbeitsbereich für Kultur bemüht sich um kulturelle Veranstaltungen und Partys auf dem Campus usw.. Auf dem wöchentlich und öffentlichen stattfindenden AStA-Plenum treffen sich die Referent­*innen, diskutieren über aktuelle Probleme und stimmen ihre Arbeit ab. Mitgliedschaften Der AStA ist Mitglied in folgenden Organisationen: freier zusammenschluss von student*innenschaften (fzs e.V.) LandesAStenKonferenz (LAK) Rheinland-Pfalz Verein zur Förderung studentischer Belange e.V. Gesellschaft für deutsche Sprache e. V. Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V. Förderverein Fritz Bauer Institut e.V. World University Service, Deutsches Komitee e.V. Deutsches Jugendherbergswerk e.V. Arbeitsgemeinschaften und Arbeitskreise Der AStA hat Arbeitsgemeinschaften und Arbeitskreise eingerichtet, welche für alle Studierenden offen stehen und von je einem Arbeitsbereich angeleitet werden: ...

12.01.2016: International

Das Autonome International-Referat vertritt die Interessen aller Studierender ohne deutsche Staatsbürgerschaft. Ausländer- und Asylrechtsberatung ...

12.01.2016: AlleFrauen*

Das Autonome AlleFrauen*-Referat vertritt die Interessen aller Student*innen. Das autonome AlleFrauen*Referat (AFR) ist die studentische Vertretung von allen Frauen, trans*, inter* und nicht binärer Studierenden. Als Referat setzt sich das AFR für die Belange all derjenigen Studierenden ein, die auf Grund ihrer Geschlechteridentität diskriminiert werden. Das AFR vertritt also (queer)feministische Interessen in der Hochschulpolitik, vor der Universitätverwaltung und auf dem Campus. Das AFR ist autonom. Das heißt, dass es nicht vom StuPa besetzt wird, sondern eine eigene Wahl und Vollversammlung hat. Wie politische AStA Mitglieder dem StuPa rechenschaftspflichtig sind, so sind Referent*innen des AFR der VV aller Frauen, trans*, inter* und nicht binärer Studierenden rechenschaftspflichtig. Zur Wahl berechtigt sind ausschließlich Frauen, trans*, inter* und nicht binäre Studierende. Seit nun fast 30 Jahren betreibt das AFR die feministische Bibliothek (f_Bib) auf dem Campus. Die f_Bib versteht sich als feministisches Wissensarchiv und safer space für FLINT (Frauen, Lesben, inter*, nicht binäre und ...

11.01.2016: Queer*

Das Autonome Queer*-Referat vertritt die Belange aller Studierender, die sich auf einem Spektrum von Aromantik, Asexualität, Biromantik, Bisexualität, Homoromantik, Homosexualität, Intergeschlechtlichkeit, geschlechtlicher Nichtbinärität, Panromantik, Pansexualität, Trans*geschlechtlichkeit oder Queer* befinden Homepage des Queer*-Referats Facebookseite des Queer*-Referats     ...

Das Autonome Behindertenreferat (ABeR) vertritt die Interessen behinderterer und chronisch kranker Studierender. Das Behindertenreferat ist u.a. zuständig für Semesterticketrückerstattungen für Inhaber*innen von Wertmarken für Freifahrten im öffentlichen Personennahverkehr. Das Rückerstattungsformular findet ihr hier. Anträge auf Rückerstattung können ab Mitte März mit den dann zur Verfügung stehenden Unterlagen gestellt werden. Achtung: Um sich während der Bearbeitungszeit, in der das Semesterticket im AStA ist, in der Mensa ausweisen zu können, reicht eine Studienbescheinigung zusammen mit dem Personalausweis/Pass. Weitere Informationen findet ihr auf der Homepage des ABeR. Besucht uns doch auf unserer Facebookseite. Informationen zur Freifahrtregelung für Menschen mit Schwerbehinderung ...

06.01.2016: Eltern

Das Autonome Referat für Eltern* (Aurel) vertritt die Interessen studierender Eltern* (neben rechtlichen Eltern sind dies auch Stief- und Pflegeeltern). ...

06.01.2016: Verkehr

Der Arbeitsbereich Verkehr bearbeitet eure Rückerstattungsanträge der Semesterticketbeiträge nach der Härtefallordnung. Weitere Informationen zur Rückerstattung findet ihr hier. Zu den Formularen der Rückerstattung ...

Studierendenschaft Unter einer „Studierendenschaft“ versteht man die Gesamtheit aller eingeschriebenen Studierenden einer Hochschule. Die Organe der Studierendenschaft vertreten die Interessen der in ihr organisierten Studierenden gegenüber der Hochschule, der Hochschulleitung und der Öffentlichkeit. Sie werden demokratisch besetzt. Grundidee dieser politischen Selbstverwaltung ist, dass sich die Studierenden am besten selbst um ihre Belange kümmern können. Deswegen wählen sie verschiedene Gremien, welche im Folgenden aufgeführt sind. Um die Aufgaben der Verfassten Studierendenschaft erfüllen zu können, wird von den Studierenden ein Beitrag erhoben, der im Semesterbeitrag inbegriffen ist. Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) Um die Interessen der Studierenden zu vertreten, teilt sich der AStA in verschiedene Arbeitsbereiche und autonome Referate auf. Alle anfallenden Aufgaben werden im zuständigen Arbeitsbereich/Referat oder vom Vorstand bearbeitet: Auf dem wöchentlich und öffentlichen stattfindenden AStA-Plenum treffen sich die Referent*innen, diskutieren über aktuelle Probleme und stimmen ihre Arbeit ab. Das Plenum findet im Semester jeden Donnerstag um 17:15  Uhr und in der ...

06.01.2016: Sekretariat

Allgemeine Sprechzeiten des AStA Sekretariats Montag         09-13 Uhr und 14-15 Uhr Dienstag       09-13 Uhr und 14-16 Uhr Mittwoch       09-13 Uhr und 14-15 Uhr Donnerstag   09-13 Uhr und 14-17 Uhr Freitag          geschlossen Im Moment können wir euch nicht mehr persönlich beraten, dennoch sind wir telefonisch und per Email weiterhin für euch da. Achtung! Vom 27.07.2020 - 07.08.2020 ist das Sekretariat im Urlaub. ...